Archiv

137. Kunst- und Antiquitätenauktion
vom 10.06.2023

2.208 Positionen

Andenken-Deckelhumpen Dreißigjähriger Krieg

Lot 6030    Limit € 260

Silber 13lötig, Beschauzeichen Stadt Nürnberg sowie ungedeutete Meistermarke, Innenvergoldung, zylindrische Wandung auf drei Kugelfüßen gelagert, handgetriebenes Hochrelief mit Porträtdarstellungen dreier Feldherren des Dreißigjährigen Krieges mit Namenszug (Gottfried Graf zu Pappenheim, T’Serclaes von Tilly und Albrecht von Wallenstein) in Ovalkartuschen, zwischen den Kartuschen fein herausgearbeitete Maskarons und Granatapfelranken, geschweifter Henkel und scharnierter Klappdeckel mit konformem Früchtedekor, sanft gewellter Deckelrand, Daumenrast als Maskaron, auf dem Deckel Helmzier mit gekreuzten Waffen, sehr schöner Erhaltungszustand, H ca. 14 cm, ca. 412 g, wohl 18. Jh.

Gebotsvorbereitung

Aktuelle Auktion

141. Kunst- und Antiquitätenauktion
am 31. Mai 2024

Lot 6019
Limit € 160

Paar Wappenbecher

Lot 6008
Limit € 90

Stifthalter

Lot 6006
Limit € 100

Brieföffner

CMS