Live-Auktion

141. Kunst- und Antiquitätenauktion
am 31. Mai 2024

2.208 Positionen

Tübke, Werner (1929 Schönebeck/Elbe - 2004 Leipzig)

Lot 9106    Limit € 100

Tuschzeichnung auf graublauem Papier, SELBSTPORTRÄT (1958), Porträt en face, die linke Hand an den Kopf geführt, der Hintergrund als weite Landschaft mit Wolkenhimmel, links oben signiert und datiert, dazu mit Widmung `FÜR GERDA ...` versehen, am unteren Rand weitere Datierung: SOMMER 1958, links oben auf Unterkarton montiert, geringe Altersspuren (min. Montierungsspuren, gering gewellt), sonst schön erhalten, Blatt ca. 27,5 x 35 cm, mit Unterkarton ca. 29 x 42 cm, Provenienz: Nachlass G. Fleischer, 1935-45 privater Zeichenunterricht bei Karl Friedrich in Magdeburg, 1948/49 Malereistudium an der HGB Leipzig, 1950-52 Studium der Kunsterziehung und Psychologie an der Universität Greifswald, 1955-57 Assistent an der HGB, 1961/62 Studienaufenthalt in der Sowjetunion, ab 1962 Oberassistent, ab 1964 Dozent an der HGB, 1972 Professor und 1973-76 Rektor, 1971 erste Italienreise, 1976-87 Arbeit am Panoramagemälde zum Deutschen Bauernkrieg in Bad Frankenhausen in Thüringen, 1977 Teilnahme an der documenta 6 in Kassel, neben Bernhard Heisig und Wolfgang Mattheuer einer der bedeutendsten Künstler in der DDR, Vertreter der Leipziger Schule

Gebotsvorbereitung

Aktuelle Auktion

141. Kunst- und Antiquitätenauktion
am 31. Mai 2024

CMS