Live-Auktion

134. Kunst- und Antiquitätenauktion
am 17. September 2022

1.921 Positionen

Großes Pferdegespann

Lot 7361    Limit € 1.200

Lindenholz, gebeizt, vollplastisch geschnitzt von Paul Riedel, Planitz, am Sockel bezeichnet, Gespann mit zwei Pferden zieht großen Wagen mit Holzstämmen, geführt von zwei Arbeitern, auf länglichem Sockel, typische Waldernteszene aus dem Erzgebirge bis in die 1930er Jahre, sehr gute Ausführung mit wenigen Altersspuren, L ca. 130 cm, der Holzschnitzer Paul Riedel gehörte zum Schnitzverein Planitz und löste 1920, vom Krieg heimgekehrt, Emil Richter als Vorstand ab

Gebotsvorbereitung

Aktuelle Auktion

134. Kunst- und Antiquitätenauktion
am 17. September 2022

Lot 7007
Limit € 45

Keramik-Krippenfiguren

Lot 7020
Limit € 30

Peruanische Krippenfiguren

Lot 7106
Limit € 80

Böhmische Schneekrippe

Lot 7297
Limit € 30

Weihnachtskrippe

CMS