Archiv

140. Kunst- und Antiquitätenauktion
vom 23.02.2024

2.208 Positionen

Seltene allegorische Zierfigur - Die römische Monarchie 18. Jh.

Lot 4788    Limit € 1.400

Meissen, Schwertermarke (rs. am Sockel blass gemarkt), I. Wahl, allegorische Darstellung der römischen Monarchie, stehender Mann im herrschaftlichen, antiken Gewand begleitet von gehörntem Fabelwesen, flacher Rocaillesockel, aus einer Serie von 4 Monarchien (Die römische Monarchie, Die griechische Monarchie, die Persische Monarchie und Die syrische Monarchie), farbig bemalt, goldstaffiert, rest., min. best., H ca. 20,5 cm, 18. Jh.

Gebotsvorbereitung

Aktuelle Auktion

141. Kunst- und Antiquitätenauktion
am 31. Mai 2024

CMS