Live-Auktion

135. Kunst- und Antiquitätenauktion
am 3. Dezember 2022

1.703 Positionen

Ebert, Albert (1906 Halle/Saale - 1976 ebd.)

Lot 9050    Limit € 240

Farblithografie von drei Steinen in Hellgrün, Orange und Schwarz auf festem Papier, DER MALER (1970), vor einem Gemälde mit zwei Damenakten stehend, unter dem Druck in Blei signiert, datiert und limitiert 17/30, in Passepartout montiert, WV Brade/Stula L 49, rücks. Montierungsspuren und min. angeschmutzt, ansonsten schön erhalten, diese Arbeit ist die einzige Farblithografie des Künstlers, autodidaktischer Maler und Grafiker aus einfachen Verhältnissen, verdingt sich zwischenzeitlich immer wieder als Hilfsarbeiter, ab 1946 Studium an der Burg Giebichenstein/Halle bei Charles Crodel und Waldemar Grzimek, 1948 Abbruch des Studiums, seit 1951 Mitglied im VBK, 1956 im Zuge eines Stipendiums erneute Hinwendung zur Malerei, 1957 erfolgreiche Ausstellung in Berlin, aufgrund eines Augenleidens frühzeitig keine künstlerische Produktion mehr möglich

Gebotsvorbereitung

Aktuelle Auktion

135. Kunst- und Antiquitätenauktion
am 3. Dezember 2022

CMS