Live-Auktion

133. Kunst- und Antiquitätenauktion
am 18. Juni 2022

1.768 Positionen

Tęte-ŕ-Tęte 1001 Nacht mit Reliefdekor

Lot 4539    Limit € 1.800

Meissen, Schwertermarke, 2 Durchschliffe und 1 Querschliff und 2 x 4 Durchschliffe, 9-teilig, Reliefdekor Neumarseille, je in den Kartuschen farbige Bemalung im Dekor 1001 Nacht, Entwurf von Heinz Werner 1966/67, Goldrand und -staffage, bestehend aus: 1 Teekanne (H ca. 14 cm), 1 Sahnegießer (H ca. 9 cm), 2 Kaffeetassen (H ca. 6,5 cm), 2 Untertassen, 2 Kuchentellern (D ca. 19 cm) sowie 1 kleinen Ovalplatte (L ca. 22,5 cm), insg. sehr guter Erhaltungszustand, Ausformung 1970er Jahre. Anfang der 1970er Jahre experimentierte man mit der malerischen Ausführung des Dekors 1001-Nacht auf Geschirrteilen mit dem Reliefdekor Neumarseille. Die Kartuschen eigneten sich hervorragend, um die Geschirrteile mit verspielten Einzelmotiven aus dem Dekor 1001 Nacht zu gestalten. Diese Dekorvariation erlangte, wohl aufgrund der umfangreichen Kosten in der Herstellung, nie die Produktionsreife

Gebotsvorbereitung

Aktuelle Auktion

133. Kunst- und Antiquitätenauktion
am 18. Juni 2022

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie diese oder lesen Sie unseren Datenschutzhinweise
CMS